Produkte | Placards und Beschriftung (ATA Chapter 11)
    Fertigung von Beschriftungen für Flugzeugkabinen Um- und Ausrüstung.

  • Fertigung von Schildern und Placards mit Piktogrammen sowie Beschriftungen für Gebote, Verbote und Hinweis- und Aufklärungsschildern
  • Sitzreihennummerierungen können der Innenausstattung und den bereits vorhandenen Beschriftungen angepasst werden. Das erleichtert eine schnelle und zügige Umrüstung im Falle einer Umstellung auf andere Sprachen oder auch Schriftzeichen wie sie z.B. bei kyrillischer, arabischer, chinesischer oder hebräischer Beschriftung erforderlich wird.
  • Die gefertigten Schilder können in der Ausführung selbstklebend, klemmbar oder zum Verschrauben hergestellt werden. Beleuchtete Schilder und Decals werden für das jeweilige Sign oder Light angefertigt und dem Design und Aussehen angepasst.
  • Die verwendeten Materialien sowie spezielle Herstellungsverfahren machen die Schilder unempfindlich gegen Kratzer oder Behandlung mit falschen Reinigungsmitteln – die Schilder weisen so auch nach Jahren noch ein neuwertiges Aussehen auf. Wir befolgen sowohl bei der Auswahl der Materialien als auch bei der Fertigung die strengen Richtlinien in ATA Chapter 11 „Placards and Markings!
  • Ein von uns speziell entwickeltes Verfahren wird bei der Aufarbeitung und Restaurierung von Panels und Bedienelementen in Cockpit, Kabine und Cargobereich angewendet. Oberflächenbeschädigungen und Abnutzungserscheinungen auf den Oberflächen können problemlos beseitigt werden.
  Beispiele: